„Sternenzeit – im Land meiner Kindheit“ – Burginselzauber Kritik

Delmenhorst. Wahrlich märchenhaft ist es am Freitag zu nächtlicher Stunde auf der Burginsel zugegangen. Dorthin hatten das KulturBüro und das Theater Anu zur „Sternenzeit – Im Land meiner Kindheit“ eingeladen. Die zweite Vorstellung am Samstagabend musste aufgrund der Unwetterwarnungen abgesagt werden.

 Unzählige Fackeln und Lichter, dazwischen elfische Wesen, ein Lichterlabyrinth und Erzählerinnen, die von unglaublichen Begebenheiten berichteten, haben die Burginsel am späten Freitagabend in einen wahrhaft verwunschenen Ort verwandelt. Mehr als 800 Besucher, darunter auch zahlreiche Gäste aus dem Umland, ließen sich unter dem Motto „Sternenzeit – Das Land meiner Träume“ verzaubern.

„Es ist einfach wunderschön“, schwärmte eine Besucherin, bevor sie sich auf den von Fackeln gesäumten Wegen auf zur nächsten Station machte. Über die geheimnisvoll illuminierte Burginsel verteilt, boten die Akteure des Theaters Anu Inszenierungen, die zum Träumen und Staunen anregten und längst vergessen geglaubte Kindheitserinnerungen wach werden ließen.

Schon vor Beginn der vom KulturBüro organisierten und von der Volksbank Delmenhorst·Schierbrok und dem Graft-Werk unterstützten Burginselträume hatten sich am Freitagabend am Eingang lange Schlangen gebildet. Der Andrang ließ auch zu fortgeschrittener Stunde und trotz des wechselhaften Wetters nicht nach. Entsprechend hat das KulturBüro mit der „Sternenzeit“ an die erfolgreichen Parkinszenierungen „Die große Reise“ und „Ovids Traum“ angeknüpft. Die für Samstagabend geplante Veranstaltung musste aufgrund der Unwetterwarnungen leider abgesagt werden.

Ein Artikel von Heike Bentrup

http://www.noz.de/lokales-dk/delmenhorst/artikel/599734/zweiter-burginselzauber-in-delmenhorst-abgesagt#gallery&54200&18&599734

http://theater-anu.de/anuwelten/schattentraum/

 

Eine weitere Kritik gibt es hier:

http://www.weser-kurier.de/region/delmenhorster-kurier_artikel,-Eine-Traumwelt-aus-Lichtern-_arid,1175435.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s